Hundeschule-Schürholz

Hundetrainerin/Hundeverhaltensberaterin​/Hundepsychologin n.TR

Katharina Schürholz


Ich bin 1982 geboren und lebe mit meinem Mann, unserem Sohn, zwei Minischweinen und unseren vier Hunden in Wenden.

Tiere begleiten mich schon mein Leben lang. Besonders Hunde begeisterten mich schon immer.


Ich begann eine Ausbildung zur Hundepsychologin nTR.

Diese schloss ich erfolgreich ab.


Direkt im Anschluss an die Hundepsychologen-Ausbildung, begann ich noch eine Ausbildung zur Hundetrainerin

bei Ziemer & Falke "Schulungszentrum für Hundetrainer",

diese Ausbildung ist eine fachlich umfassende, wissenschaftliche fundierte und qualitativ hochwertige kynologische Ausbildung. Im Juni 2014, habe ich die Prüfung zur Hundetrainerin erfolgreich abgeschlossen.


Über den Austausch mit Kollegen und durch das Lesen aktueller Fachliteratur bekomme ich für meine Arbeit ständig neue Impulse und kann diese stetig verfeinern.

Ich bilde mich ständig weiter!


Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund.


Katharina Schürholz

Ulrike Hölzemann


Mein Name ist Ulrike Hölzemann, ich wurde 1977 geboren und lebe zusammen mit meinem Mann und meinen zwei Slovensky Cuvac Rüden in Reichshof.


Von klein auf, haben mich Hunde fasziniert und sie begleiten mich schon einen Großteil meines Lebens.


Vor einigen Jahren zog mich das Wesen Hund, endgültig in seinen Bann. Ich wollte sie besser verstehen und begann mein Wissen zu vertiefen und mich kontinuierlich weiterzubilden.

Schließlich konnte ich meine Sachkunde erfolgreich beim zuständigen Veterinäramt Gummersbach nachweisen, sodass mir die Erlaubnis erteilt wurde Hunde auszubilden

(nach § 11Abs.1 Nr. 8 Buchstabe f TierSchG).


Nun freue ich mich darauf in der Hundeausbildung mitzuarbeiten und Katharina in ihrer Hundeschule zu unterstützen.

Mir wurde durch das zuständige Veterinäramt Olpe,

die Erlaubnis erteilt, Hunde gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f (TierSchG) gewerblich

auszubilden. Diese Erlaubnis ist Pflicht für alle Trainer die Hunde gewerblich ausbilden.

Folgende Dinge sind für mich feststehende Grundsätze


- Hunde sind Tiere und reagieren für ein Tier zu 100% angemessen und

plausibel - auch wenn es manchmal

auf den ersten Blick nicht so scheint.


- Hunde brauchen Führung, Sicherheit und Ruhe, um entspannt durchs Leben zu gehen. Kein Tier in freier Wildbahn überdreht so wie manche unserer Haustiere...und dafür gibt es Gründe!


- Jeder neue Tag bietet die Chance auf einen neuen Anfang. Sie können JEDERZEIT etwas ändern!

Fortbildungen